Rettet den Märchenschatz (Pegasus)

Autor:
Haferkamp, Kai
Verlag:
Pegasus Spiele
Erscheinungsjahr:
2016
Spielerzahl:
2 bis 4 Spieler
Empf. Alter:
ab 5 Jahre
Spieldauer:
ca. 25 Minuten
kooperativ?:
Nein
Spieltyp:
Brett-/Tischspiel
Kategorie:
Kommunikationsspiel
Anspruch:
Gedächtnisspiel
Zielgruppe:
Vorschulkinder
:
Durchschnittliche Bewertung:
11111/2

Schulnote: 1.4 | 10 Bewertungen

Beschreibung

Es gibt keine Märchen mehr! Der böse König hat die Seiten des letzten Märchenbuches zerrissen und in seinem tristen Schlossgarten versteckt. In Rettet den Märchenschatz muss sich eine Gruppe mutiger Kinder in den Garten schleichen und die Seiten-Paare des Märchenbuches finden, ehe der König zurückkehrt. Durch das Verschieben der Gartenplättchen kommen die Märchenseiten zum Vorschein und mit jedem gefundenen Seiten-Paar wird der Garten etwas grüner. Doch nur, wenn die Kinder zusammenhalten, werden sie auch rechtzeitig mit ihrem Märchenschatz entkommen und gegen den bösen König gewinnen.

Das preisgekrönte Rettet den Märchenschatz von "Kinderspiel des Jahres"-Gewinner Kai Haferkamp lässt Kinder in ein eigenes, märchenhaftes Abenteuer eintauchen - begleitet vom beiliegenden Märchen zum Spiel. Dabei werden die Kinder mit schönen Illustrationen an ihre Lieblingsmärchen der Brüder Grimm erinnert und können diese mit einem originellen Memo-Mechanismus in Sicherheit bringen.

Auszeichnungen:

Spiel des Jahres: Nominierungsliste "Kinderspiel" (2007)

Spiel der Spiele: Spiele für Kinder (2007)

Bestandsstatus

  • Spiel-Nr. 6227 | Stadt-Bibliothek | ausleihbar